Presse und Reden

Pressespiegel

18.05.2022 Interview mit Südwest Presse zu „Putins Drohung mit Atomwaffen ist Teil eines perversen Spiels“ (kostenpflichtig)

17.05.2022 Interview mit WELT zu „Politik ist kein Basar und darf auch keiner werden“

16.05.2022 Interview mit ARD-Mittagsmagazin zu „Grenzen der Diplomatie“

12.05.2022 Interview mit SWR Aktuell zu „Mit einem NATO-Beitritt Finnlands erreicht Putin das Gegenteil seines eigentlichen Ziels“

10.05.2022 Interview mit n-tv Frühstart zu „Haben Osteuropa zu lange die kalte Schulter gezeigt“

10.05.2022 Interview mit WELT zu „So eine Geste muss ohne Druck aus freier Entscheidung heraus geschehen“

05.05.2022 Interview mit ZDF-Morgenmagazin zu „Putin längst gescheitert“

05.05.2022 Interview mit n-tv Frühstart zu „EU muss sich jetzt klar zu Ukraine-Beitritt bekennen“

03.05.2022 Interview mit NDRinfo zu „Reise-Diskussion wenig hilfreich“

03.05.2022 Interview mit rbb inforadio zu „Wir brauchen eine internationale Allianz für Energie und Klimaschutz“

29.04.2022 Interview mit Fuldaer Zeitung zu „Dürfen uns nicht wegducken“

26.04.2022 Interview mit ZDF-Mittagsmagazin zu „Wir lassen die Ukraine nicht allein“

16.04.2022 Interview mit Osthessen News zu „Diese Angst hat sich festgefressen“

13.04.2022 Interview mit ARD Tagesthemen zu „Deutschland und der Ukraine-Krieg: Fragen an den SPD-Politiker Michael Roth“

13.04.2022 Interview mit ZDF heute-journal zu „Brauchen jetzt pragmatische Lösungen”

13.04.2022 Interview mit n-tv zu „SPD-Politiker nach Ukraine-Reise Roth: Russische Armee geht pervers vor“

13.04.2022 Interview mit WELT zu „Weitere drohende Konflikte in Georgien, Moldau, im westlichen Balkan, in Bosnien-Herzegowina“

13.04.2022 Radio-Interview mit WDR 5 Morgenecho zu „Völlig konsterniert über Steinmeier-Ausladung“

13.04.2022 Radio-Interview mit radioeins rbb zu „Wir brauchen jetzt pragmatische Lösungen, die schnell helfen“

12.04.2022 Interview mit Spiegel zu „Ich bin über diese Ablehnung sehr enttäuscht“ (zahlungspflichtig)

12.04.2022 Beitrag im ZDF heute-journal zu „Drei Parlamentarier reisen in die Ukraine”

12.04.2022 Interview mit Deutschlandfunk zu „Westliche Politiker können mit Gesprächen kaum etwas erreichen“

08.04.2022 Interview mit WELT zu „Müssen jetzt schnellstmöglich Signal senden, dass der Öl-Ausstieg kommt“

07.04.2022 Interview mit Bayern 2 zur „Zukunft der Nato: Stark und attraktiv wie nie“

05.04.2022 Gast in der rbb-Sendung THADEUSZ und die Beobachter

05.04.2022 Interview mit NDRinfo zu „Da muss es jetzt eine scharfe Reaktion geben“

30.03.2022 Gast in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“

29.03.2022 Interview mit WELT zu „Die Ukraine braucht keine Ratschläge aus Berlin, aus Brüssel oder anderen Hauptstädten“

25.03.2022 Interview im NDRinfo zur EU-Perspektive der Ukraine

25.03.2022 Interview im SWR2 Tagesgespräch

23.03.2022 Interview mit WELT zu „Wir sollten das liefern, was von der Ukraine gebraucht wird“

18.03.2022 Gastbeitrag in Vorwärts zu „SPD muss Egon Bahrs Ostpolitik weiterentwickeln“

17.03.2022 Gast bei ZDF mybrit illner zum „Krieg in der Ukraine“

14.03.2022 Interview mit WELT zu „Wir dürfen uns von Putin nicht einschüchtern lassen“

14.03.2022 Interview mit ARD-Morgenmagazin zu „Das Schlimmste steht der Ukraine noch bevor“

11.03.2022 Interview mit ZDF Journal Update zu „Atomwaffen-Drohung: Putin blufft“

10.03.2022 Interview mit Deutschlandfunk zu „SPD-Außenpolitiker zu Ukraine: EU-Beitritt geht nicht von heute auf morgen“

10.03.2022 Interview mit Bayern 2 zu „Folgen des Ukraine-Kriegs. Außenpolitiker Roth: Schnell aus Energieabhängigkeit befreien“

09.03.2022 Interview mit ZDF zu „Außenpolitiker Michael Roth: Moskau hat zu oft gelogen und betrogen“

06.03.2022 Interview mit WELT zu „Das Einzige, womit wir Putin nicht provozieren, wäre Nichtstun“ (zahlungspflichtig)

05.03.2022 Interview mit ZDF logo! zu „Wieso verstärkt Deutschland nun sein Militär?“

03.03.2022 Interview mit Süddeutsche Zeitung zu „EU-Beitritt der Ukraine: Wir sollten keine falschen Hoffnungen schüren“

02.03.2022 Interview mit ZDF-Mittagsmagazin zu „Er schadet Deutschland und der SPD“

01.03.2022 Gastbeitrag in Fuldaer Zeitung zu „Das System Putin austrocknen“ (Print-Ausgabe vom 01.03.2022)

01.03.2022 Interview mit Heute im Bundestag (Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages) zu „Roth zum Krieg in der Ukraine: Putin hat sich verrechnet“

28.02.2022 Interview mit NDR zu „Auch ich habe meine Meinung geändert“

24.02.2022 Interview mit ZDF logo! zu „Experte Michael Roth beantwortet Fragen zur Ukraine”

24.02.2022 Interview mit der taz zu „SPD-Außenpolitiker zum Ukraine-Krieg: System Putin kaltstellen“ 

24.02.2022 Interview mit WELT zu „Osteuropa ist nicht der Hinterhof Putins“

24.02.2022 Interview mit n-tv Frühstart zu „Oligarchen jetzt das Wasser abgraben“

23.02.2022 Interview mit Osthessen News zu „Putin wird einen sehr hohen Preis bezahlen müssen“

22.02.2022 Interview mit n-tv zu „Roth kommentiert Sanktionen: Nord Stream 2 „kann wieder auf Tisch gelegt werden“

22.02.2022 Interview mit ZDF-Frontal zu „Unter Beschuss: Droht Krieg in der Ukraine?“

22.02.2022 Interview mit WELT zu „Michael Roth fordert schmerzhafte Konsequenzen. Müssen das System Putin trocken legen“

22.02.2022 Interview mit hr-Info zu „Zäsur für das friedliche Zusammenleben in Europa“

21.02.2022 Interview mit rbb Inforadio zu „Putin hat nicht Wort gehalten“

18.02.2022 Interview mit Neue Osnabrücker Zeitung zu „Die aggressive Politik Putins wirkt wie eine Nato-Frischzellenkur“ (zahlungspflichtig)

18.02.2022 Interview mit Heute im Bundestag (Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages) zu „Russland muss den Worten auch Taten folgen lassen“

16.02.2022 Interview mit WELT zu „Es ist zu teuer für Putin, dieses militärische Risiko einzugehen“

15.02.2022 Interview mit SWR Aktuell zu „Scholz in Moskau: Kann er Putin von der Ukraine-Invasion abbringen?“

10.02.2022 Interview mit ZDF-Morgenmagazin zu „Wir stehen geschlossen zusammen“

10.02.2022 Interview mit der Frankfurter Neuen Presse zur „Frischzellenkur für die Nato: Durch Putin wird das Bündnis wieder attraktiv“

09.02.2022 Interview mit n-tv zu Roth im „ntv Frühstart“: „SPD-Außenpolitiker: Aus für Nord Stream 2 im Kriegsfall“

08.02.2022 Interview mit WELT zu Michael Roth zu Solidarität mit der Ukraine: „Wichtig ist, dass das Orchester ein gemeinsames Lied spielt“

06.02.2022 Interview bei Berlin direkt zu den „Mythen der Russland-Versteher“

05.02.2022 Interview mit ARD-Morgenmagazin zu Deutschlands Rolle im Ukraine-Russland-Konflikt. „Roth fordert Geschlossenheit der EU“

04.02.2022 Interview mit der ZEIT zu „Es gibt bei uns zu wenig Empathie für Osteuropa“ (zahlungspflichtig)

31.01.2022 Interview mit ZDF-Mittagsmagazin zu „Aggression geht von Russland aus“

30.01.2022 Interview mit n-tv zu Michael Roth über Ukraine-Krise: „Die Gefahr einer Invasion ist nicht gebannt“ – n-tv.de

29.01.2022 Artikel von n-tv zu SPD-Politiker kontert Schröder: Roth: „Das hat mit Säbelrasseln nichts zu tun“ – n-tv.de

26.01.2022 Interview mit WELT zu Ukraine: „Putin fürchtet Kraft der Demokratie mehr als Nato-Waffen“ – WELT

23.01.2022 Interview in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu Sanktionen gegen Moskau? Erdgas-Alarm wegen Putins Aufmarsch (faz.net)

21.01.2022 Interview im Tagesspiegel zum Russlandbild der SPD 

20.01.2022 Interview im Vorwärts zu Russland und der Ukraine

18.01.2022 Fernsehinterview mit WELT zu Ukraine-Krise und Außenministerin Annalena Baerbocks Treffen mit ihrem Amtskollegen Sergej Lawrow 

18.01.2022 Interview im ARD-Morgenmagazin zu Nord Stream 2 und der Ukraine-Russland Krise

18.01.2022 Interview im WDR5 Radio zur Ukraine-Krise und der Reise von Außenministerin Annalena Baerbocks Reise nach Kiew und Moskau 

14.01.2022 Artikel im Spiegel zu Nord Stream 2 und „neuer europäischer Ostpolitik“ 

13.01.2022 Interview im NDR Inforadio zur Ukraine-Krise und dem Umgang mit Russland

12.01.2022 Interview im Handelsblatt zur Ukraine-Krise und dem Umgang mit Russland

10.01.2022 Interview im ARD Mittagsmagazin zur Ukraine-Krise und dem Beginn eines Gesprächsmarathons

10.01.2022 Interview bei Bayern2 zum Beginn der Gespräche zwischen den USA und Russland

10.01.2022 Interview im Deutschlandfunk zum Beginn der Gespräche zwischen USA und Russland in Genf 

09.01.2022 Artikel in der Süddeutschen Zeitung zur Taxonomie 

07.01.2022 Gast in der Sendung „Wortwechsel“ des Deutschlandfunks Kultur zum Thema „Russland, Ukraine und der Westen – Krieg in Sicht?“

05.01.2022 Interview mit Phoenix zum Ukraine-Konflikt und zur Frage: Welche Rolle Deutschland dabei spielt?

05.01.2022 Interview im ARD-Morgenmagazin zum Russland-Ukraine-Konflikt


Reden

06.04.2022 Rede in der Aktuellen Stunde des Deutschen Bundestages zum „Massaker der russischen Truppen an ukrainischen Zivilisten in Butscha“

16.03.2022 Rede im Deutschen Bundestag zur „Lage in der Ukraine angesichts des völkerrechtswidrigen Angriffskriegs Russlands“

27.01.2022 Rede im Deutschen Bundestag zur „Territorialen Integrität der Ukraine“

 


Podcasts

03.03.2022 Podcast „F.A.Z.-Podcast für Deutschland“ zu „Gerhard Schröders Putin-Loyalität: SPD diskutiert über Parteiausschluss“

02.03.2022 Podcast „Politik mit Stil“ zu „Deutschland ist kein Kriegsakteur“ (Spotify / Apple Podcasts)

28.02.2022 Podcast des Liberalen Zentrums für Moderne (LibMod) zu „Krieg in Europa. Wer hilft jetzt der Ukraine?“ (SoundCloud)